Logo Logo
Verein
Aktuelles
Projekte
Aktivitäten 2009
Aktivitäten 2008
Aktivitäten 2007
Aktivitäten 2006
Aktivitäten 2005
Aktivitäten 2004
Geschwisterseminar
Aktivitäten 2003
Aktivitäten 2002
Golffreizeit 2002
Aktivitäten 2001
Spiroergometer
Symposium 2001
Sozialpädagogin
Erzieherin
Elternraum
Czerny-Cup
Seeparkspiele
»Unser Verein«

Eltern-Info
Kontakt
Inhalt
Presse
Terminkalender

::: Vereinstermine im Jahr 2002 :::

18.01.2002, 20 Uhr: Stammtisch
Griechisches Lokal Bakchos, Ludwigstraße 10,
35390 Gießen
02.03.2002: 15 Uhr: Mitgliederversammlung
mit anschließendem Kaffeetrinken im 1. OG der Gießener Universitäts-Kinderklinik, Feulgenstr. 12.
29.03.2002, 11 Uhr: Osterbrunch
im »Johannishof« in Feldatal-Stumpertenrod
05.05.2002: Tag des herzkranken Kindes:
»Tief im Westen«: Benefizkonzert des Hessischen Landestheaters Marburg
05.05.2002: Tag des herzkranken Kindes:
Plakatausstellung im Foyer der Gießener Universitäts-Kinderklinik
25.05.2002, ganztags: Czerny-Cup
Golfturnier in Lich zugunsten »Kinderherzen heilen«
07. bis 09.06.2002: Familienfreizeit
in Jugendherberge Hoherodskopf, Schotten inklusive kostenfreiem Schnuppergolfen im Golfclub Eschenrod
18.08.2002, 11–18 Uhr: Mühlenfest
in Feldatal-Stumpertenrod mit Infostand
08.11.2001: 20 Uhr: Stammtisch
Griechisches Lokal Bakchos, Ludwigstraße 10,
35390 Gießen

::: Details zu den Veranstaltungen :::

»Tief im Westen«
Benefizkonzert des Hessischen Landestheaters Marburg


Ein musikalisches Herbert Grönemeyer-Programm
Die Musiker verzichten anläßlich des »Tages des herzkranken Kindes« auf ihr Honorar. Alle Einnahmen des Abends werden an den Verein Kinderherzen heilen e. V. gespendet.

Mit:
Michael Boltz (Gesang)
Stefan Waldeck (Klavier)
Stefan Koch (Saxophon)
Markus Prause (Gitarre)
Markus Beck (Bass)
Markus Lemmer (Drums)

Beginn: Sonntag, 5. Mai 2002, 20 Uhr

Infos zum Konzert auf der Website des Hessischen Landestheaters.

Das Hessische Landestheater Marburg
Am Schwanhof 68-72
35037 Marburg
Tel.: (06421) 99 02-0


Einladung zur Plakatausstellung
»Leben mit angeborenem Herzfehler«


Der 5. Mai ist bundesweit der »Tag des herzkranken Kindes«. Er dient vor allem der Information einer breiten Öffentlichkeit über das Leben mit einem angeborenen Herzfehler und die Arbeit der Eltern-Selbsthilfegruppen.

Unser Verein möchte mit einer Plakatausstellung über die Lebens- und Leidensgeschichten herzkranker Kinder auf die außergewöhnlichen Belastungen dieser Patienten und ihrer Familien hinweisen. Geschildert und gezeigt werden traurige und hoffnungsvolle Momente im Leben dieser bewundernswerten Kinder. Auch unsere Vereinsarbeit wird kurz vorgestellt.

Wir laden herzlich zur Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 7. Mai um 10.30 Uhr ins Foyer der Universität-Kinderklinik, Feulgenstr. 12, 35390 Gießen, ein.

Wir sind dankbar, am Ausstellungsort unter anderem direkt die betroffenen Eltern zu erreichen, die von den Aktivitäten unseres Vereins profitieren. Bis zum 27. Mai 2002 besteht die Gelegenheit, sich auf unseren Plakaten im Foyer der Kinderklinik zu informieren.

Für die Genehmigung, unsere Ausstellung im Foyer des Zentrums für Kinderheilkunde und Jugendmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen zu präsentieren, danken wir herzlich Herrn Professor Ludwig Gortner.

zurück


:::Der Verein:::Aktuelles:::Projekte:::Eltern-Info:::Kontakt:::
:::Start:::Inhalt:::Presse:::Suche:::Hilfe:::Impressum:::

© Kinderherzen heilen e. V.
URL dieser Seite: http://www.kinderherzen-heilen.de/termine2002.html

Webdesign by biopresent